Startseite

    Herzlich Willkommen beim

    Sängerhain Grünwettersbach

     
    Mit mittlerweile fünf Chören bietet der traditionsreiche Verein Sängerhain Grünwettersbach 1856 e.V. eine Chorpalette, die jede Altersgruppe und jede Geschmacksrichtung anspricht. Längst hat man sich vom verstaubten Image des Dorfgesangvereins gelöst und präsentiert sich mit einem frischen, modernen Auftritt bei zahlreichen Veranstaltungen.
     
    Unsere Jüngsten, die "SingKids" im Alter von 5 - 12 Jahren, beweisen regelmäßig bei Auftritten oder aufwendig inszenierten Kindermusical-Aufführungen wie cool und lässig sie vor großem Publikum sind.
     
    Das Markenzeichen des Jugendchores "VocoMotion" ist das alljährliche Konzert "Music makes the people come together". VocoMotion begeistert das Publikum mit mehrstimmigen Popsongs, ergänzt durch kreative Highlights von "Special Guests".
     
    Seit dem 05. Oktober 2018 gibt es einen neuen Chor beim Sängerhain. Der "PopChor" ist schon heute nicht mehr wegzudenken. Zwischen 30 und 40 Sängern/Innen, bestehend aus Neuanfängern, Erfahrenen und Wiedereinsteigern, finden sich 14-tägig freitags im Kulturtreff zum gemeinsamen Singen mit Tobias Thimig zusammen. In lockerer Atmosphäre werden unter anderem PopSongs und Lieder gesungen, die man aus dem Radio kennt.
     
    Der Chor "Cantiamo" setzt seinen Schwerpunkt auf Gospels, anspruchsvolle Pop-Song-Sätze und Folklore mit überwiegend fremdsprachigen Texten. Häufig hat er auswärtige Auftritte, auch Konzertreisen ins Ausland. Damit bestätigt sich der hohe Qualitätsanspruch des Chores.
     
    Der zahlenmäßig größte Chor "TonArt" hat einen bunten Mix von Klassik bis Pop im Programm und beeindruckt regelmäßig durch große Konzertprojekte z. B. Musicals, für die immer wieder neue Sänger/innen dazustoßen, die sich speziell für die jeweiligen Themen begeistern.
     
    Na, haben Sie Lust auf nähere Informationen bekommen? Surfen Sie auf den einzelnen Seiten der Chöre und machen Sie sich ein eigenes Bild von unserem Angebot! Viel Spaß!
     

     

     

    Vorweihnachtliche Stimmung bei der Adventsfeier der

    SingKids und VocoMotion, des Sängerhain

    Wie auch in den vergangenen Jahren, gelang es wieder  wunderbar, die Familien bereits beim Betreten des Kulturtreffs in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Liebevoll geschmückt, kam Vorfreude auf. Kerzen auf den Tischen, Weihnachtsdeko an der Wand und ein leckeres Gebäckbuffet luden ein Platz zu nehmen. Alle waren gespannt, auf das was kommen würde.

    Andrea Schmid vom SingKids Team begrüßte alle Familien und dann ging es auch schon los.

    Zu Beginn versetzten uns Mariyama und Laura am Klavier, Tobias mit dem Saxophon und Sina mit der Flöte durch ihre musikalischen Beiträge in vorweihnachtliche Stimmung.
    Im Anschluss daran, erzählte Andrea eine Weihnachtsgeschichte, bei der alle kleinen und großen Gäste lauschen duften.

    Nun war es Zeit, für musikalische Beiträge der SingKids und Vocomotion!

    Die Eltern, Großeltern und Geschwister hatten viel Freude beim Zuhören der Liedbeiträge von den SingKids und VocoMotion, so kurz vor dem 1. Advent.


    Melanie Weiler machten einen kleinen Ausblick ins Jahr 2020 im Kinder und Jugendbereich und berichtete vom bevor stehenden „3 Chöre Konzert“, das am 07. März 2020 stattfinden wird.


    Während dann gemeinsam „ O Tannenbaum“ gesungen wurde, kam er auch schon hereinmarschiert: Der Nikolaus mit seinem Bart, der roten Mütze und dem großen Sack auf dem Rücken.

    Er lobte die Kinderchor für die tollen Auftritte im vergangenen Jahr, und den Jugendchor für ihr tolles „come together“, das dieses Jahr bereits zum 14. Mal ausgetragen wurde. Dann durften sich alle Leckereien aus dem großen Sack herausnehmen.

    Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unseren Weihnachtswichtel, Martina Kappler, die beim Verpacken der Nikolaussäckchen den Nikolaus so tatkräftig unterstützte!
    Die ganz Fleißigen unten den SingKids bekamen einer Treuemedaille und VocoMotion eine Süßigkeit, dies ist eine besondere Anerkennung für kaum Fehlzeiten bei den Proben und Auftritten.
    Danach gab es die Weihnachtsgeschenke vom Verein. Während die Geschenke bestaunt wurden, blieb Zeit zum Plaudern. Dann folgten die Highlights der Kinder-und Jugend Aktionen 2019 über Beamer mit  Bildern, Musik und Text.  Es war wieder viel los bei den Kids und Teens des Sängerhains 2019 nicht nur musikalisch auch viele Spiel und Spaßaktionen mit Ausflügen, Sommerfest,  und Vielem mehr wurde gezeigt.

     Für die sehr erfolgreiche musikalische Leitung bedankte sich die Vorstandsvertreterin Birgit Fischer bei Tobias Thimig sehr herzlich. Auch das Kinderchorteam mit Melanie Weiler, Andrea Schmid, Julia Taibi , sowie das Jugendchorbetreuerteam  Bianca Thürwächter, Jana Gomluskiund Nina Pelka  bekamen für das wertvolle Wirken in der Kinder-und Jugendarbeit viel Lob und Dankesworte. Danach verabschiedete Andrea Schmid, die Familien und wünschte eine geruhsame Adventszeit, gesegnete  Weihnachten und ein gesundes Jahr 2020..
    Dann war Sie auch schon wieder vorbei, unsere kleine, besinnliche und familiäre Adventsfeier.

    Text: Melanie Weiler
    Bilder: Melanie Weiler

     

     

    ......music makes the people come together - Vol. 14 Live in Concert

     

    Am 16. November war es soweit, VocoMotion, unter der Leitung von Tobias Thimig, ließ wieder einmal die Aula der Heinz-Barth-Schule beben. Mit mehrstimmigen Pop-Songs und solistischen Einlagen begeisterten die Teens ihre Gäste. Es war wieder gelungen, die Schulaula, die bis auf den letzten Platz belegt war, in einen Club zu verwandeln.

    Bianca begrüßte herzlich das Publikum und schon eröffneten die Teens ihr Konzert mit „Chasing cars“ von der Band Snow Patrol (Solo: Bianca und Fritzi). Weiter ging es mit„ Shut up and dance“ von Walk the Moon, „feel it still“ von der Band Portugal the man und „Dein Hurra“ von Bosse“(Solo: Leonie und Jannik). Selene und Isabelle, zwei Teens von VocoMotion führten durch das Programm und kündigten mit interessanten Informationen die Liedblöcke oder andere Acts an.

    Mit viel Taktgefühl wurden die Chor-Acts von der schlagkräftigen come -together-Band (Tim Gomulski /Schlagzeug, Moritz Fäller /Bass, Johanna Theurer und Florian Hirth an den Tasten und Chris Schultze/ Gitarre) begleitet.

     

    Unsere SingKids, mittlerweile über 45 Kinder, durften auch dieses Jahr mit auf die Bühne und das Publikum bedankte sich mit einem tosenden Applaus für die Lieder „Ohrwurm“ und „Fantasie“, jeweils von dem jungen Kinderliederkünstler herrH. Die Moderation übernahmen hier Bintou und Tobias, beide von den SingKids. Natürlich gab es auch einen gemeinsamen Auftritt mit VocoMotion, schließlich sind die Kids die Teens von Morgen. Sie sangen gemeinsam Millionär“ von Julian le Play. Die Soli in diesen Liedern übernahmen (Tobias, Jona + Sina, Emelie + Bintou Rosalie + Kinga, Levana + Anna, Vincenz + Tobias) von den SingKids.

    Auch beim come–together-Konzert Vol. 14 hinterließen beim Publikum die unterschiedlichen Chorformationen, wie der Mädels-Chor mit dem Lied „Roar“ von Katy Perry und der Projektchor „VocoMotion and friends“, für bleibenden Eindruck. Der Projektchor, gebildet aus VocoMotion, deren Freunde und Ehemalige, trugen drei tolle Songs wie „ cool Kids“ von Echosmith (Solo: Jenny und Jana), „Happy ending“ von Mika, (Solo: Isabelle) und „Jetzt“ von Cro (Solo: Cedrik und Jannik) vor. Man konnte spüren, wie toll es für alle war, in dieser großen Gruppe auf der Bühne zu stehen und zu singen.Nicht mehr wegzudenken sind die Special-Acts beim come togehter. Wir hatten Besuch aus Waldbronn. Die HipHop Dance Group „eMotion dance“ hat uns eine echt coole Tanz-Choreo gezeigt. Außerdem gab es drei Teens (Amelie, Tobias und Vincenz) von VocoMotion, die mit dem spaßigen Mülltonnenklassiker „Mana Mana“ für Lacher und Applaus im Publikum sorgten.

     

    Wer kennt nicht „Don’t worry“ von Madcon. Bei diesem Song wurde gerappt und VocoMotion sorgte ordentlich für Stimmung (Solo: Fritzi und Jana). Auch das Lied „Signal“ von Joris durfte beim Konzert nicht fehlen. Mit Filmmusik zeigte VocoMotion, dass er auch diese Art von Musik super gefühlvoll transportieren kann. VocoMotion sang aus dem Film „The greatest showman“ „ A Million dreams“ (Solo: Bianca) und „This is me“ (Solo: Isabelle).

    Nach dem Konzert wurde bei selbstgemachtem Essen, Cocktails und Getränken in der Schulaula gefeiert. Die Teens ab 12 Jahren waren wieder zum chill-out im Kulturtreff mit Pizzaflat (Made by Jacek’s Gastronomie) vom Verein eingeladen.

    Rundum war es wieder ein cooles Event für Jugendliche und alle Gästen, die Interesse an deren Musik haben.

    Wir wollen uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei all unseren Sponsoren bedanken, die so ein Konzert möglich machten:

    • Bringe Informationstechnik GmbH, Grünwettersbach
    • TUI Reisecenter Fessi, Palmbach
    • Sparkasse Karlsruhe
    • Goldschmiedeatelier Killinger, Palmbach
    • Steuerberatersozietät Reinhardt, Grünwettersbach
    • Physiotherapiepraxis Schmidt-Gahlen, Grünwettersbach
    • Bäckerei Richard Nussbaumer ,Waldbronn
    • Bauunternehmen Oliver Claupein GmbH, Grünwettersbach
    • Zimmerei Peter Freiburger, Grünwettersbach
    • Metallbau Berger, Palmbach
    • Gasthof Tannweg, Grünwettersbach
    • Möbel Werkstatt Rudi Freiburger, Grünwettersbach
    • Apotheke Grünwettersbach
    • Maier Optik, Grünwettersbach
    • Volksbank Karlsruhe
    • Waldenserschänke, Palmbach
    • Jacek’s Gastronomie, Grünwettersbach