Weihnachtsfeier Kinder- und Jugendchor

    Vorweihnachtliche Stimmung bei der Adventsfeier

    der SingKids und VocoMotion, des Sängerhain

    „Wieder geht ein Jahr zu Ende und nach vielen tollen gemeinsamen Events, schweißtreibenden Proben, aber auch ganz viel Spaß, möchten wir mit Euch zusammen, in die Adventszeit einstimmen und zur diesjährigen……..“ so lautete der Einladungstext für alle SingKids und VocoMotion zur Adventsfeier 2017.
    Wie auch in den vergangenen Jahren, gelang es wieder wunderbar, die Familien bereits beim Betreten des Kulturtreffs in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Liebevoll geschmückt und mit einem prächtigen Weihnachtsbaum am Eingang, kam Vorfreude auf. Kerzen auf den Tischen, Weihnachtsdeko an der Wand und ein leckeres Gebäckbuffet luden ein Platz zu nehmen. Alle waren gespannt, auf das was kommen würde. Martina vom SingKids Team begrüßte alle Familien und dann ging es auch schon los.
    Zu Beginn spielte eine ganze Kinderschar auf ihren Flöten „ Jingle Bells“ das waren: Anna, Charlotte, Emma, Elisa, Levana und Levin. Rosalie traute sich alleine auf ihrer Flöte „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ zu spielen.
    Im Duett sangen Laura und Emily „ Tür auf“ und Vinzenz spielte anschießend auf dem Klavier „Morgen kommt der Weihnachtsmann“. Danach kam Lucia mit ihrer Klarinette mit dem Lied “ Fröhliche Weihnacht überall“ und zum Schluss spielte Silvan auf seiner Gitarre „Alle Jahre wieder“.

    Marliese, die Oma von Selene als Geschichtenleserin bekannt, erzählte die  Weihnachtsgeschichte: Boris Bär und sein Freund Silvester der Fuchs, bei der alle Kids im Halbkreis auf den Boden saßen und mit großen Augen auf Marlies mit ihrem dicken Buch und den mitgebrachten Hauptdarstellern aus Fell lauschten.

     

    Die Eltern, Großeltern und Geschwister hatten viel Freude beim Zuhören der Liedbeiträge von den SingKids und VocoMotion, so kurz vor dem 2. Advent.
    Der Kinderchor sang „ Runter gekommen“; „Gnadenreiche Zeit“ und „Guten Tag ich bin der Nikolaus“.

     

     

     

     

     

    Danach wünschte der Jugendchor VocoMotion:  - Merry Christmas mit den Liedern „“Irgendwas bleibt“ und „Silent night“.
    Melanie und Bianca machten einen kleinen Ausblick ins Jahr 2018 im Kinder und Jugendbereich.

     

     

    Während gemeinsam „Alle Jahre wieder „ gesungen wurde, kam er auch schon hereinmarschiert: Der Nikolaus mit seinem Bart, der roten Mütze und dem großen Sack auf dem Rücken. Er lobte die Kinder und Jugendlichen für die tollen Auftritte, wie dem Kinderchor-Treffen auf der Seebühne und dem super gelungene Kindermusical Gugubo, den Jugendchor für den Auftritt in der Vesperkirchen im Januar, den Auftritt beim Nachwuchswettbewerb VoKal der Volksbank Karlsruhe und  dem zum 12. mal ausgetragenen „come - together“ Konzert. Alle durften sich Leckereien aus dem großen Sack herausnehmen. 
    Die ganz Fleißigen unter den SingKids und VocoMotion, die bei fast allen Proben und Auftritte dabei waren, wurden besonders ausgezeichnet. 
    Dieses Jahr bekamen eine Fleiß Medaille: Amelie H., Amelie K. Bintou, Carla, Charlotte K., Charlotte T., Charlotte W. , Celina, Chiara, Elina, Elisa, Emma, Emilie, Emily, Franziska, Greta, Hanna, Karolina, Kathiana, Laura, Leon, Levana, Levin, Lilly, Lucia, Mariyama,  Mia,  Pauline, Pina, Rosalie, Sarah, Silvan, Sina, Sophie, Vinzenz und Zoe.

    Teens vom Jugendchor VocoMotion bekamen etwas Süßes, dies waren: Angela, Fritzi, Helena, Jannik, Jana, Leonie, Lea, Lucas, Marvin, Sarah L., Sarah M. und Selene.
    Auch die Weihnachtsgeschenke vom Verein durften nicht fehlen. Wie jedes Jahr wurden Diese von den Betreuern überreicht.
    Danach blieb Zeit zum Plaudern, während die Highlights der Kinder-und Jugend Aktionen 2017 über Beamer bestaunt wurden.

    Für die sehr erfolgreiche musikalische Leitung bedankte sich die Vorstandsvertreterin Birgit Fischer bei Tobias Thimig sehr herzlich.
    Auch dem Kinderteam mit Andrea Schmid, Martina Kappler, Melanie Weiler und Susanne Wimmer, sowie der Jugendbetreuerin Bianca Thürwächter bekamen für das wertvolle Wirken in der Kinder-und Jugendarbeit viel Lob und Dankesworte. Andrea verabschiedete die Familien und wünschte frohe Weihnacht und ein besinnliches friedvolles Jahr 2018.
    Dann war Sie auch schon wieder vorbei, unsere kleine, besinnliche und familiäre Adventsfeier.

    Come together - Vol. 12


    Music makes the people - Come together Vol. 12

    Der Jugendchor "VocoMotion" heizt wieder einmal ausverkaufte Schulaula ein!

    Tobias Thimig weiß wie er die Aula zum Beben bringt. Mit dem Jugendchor VocoMotion begeisterte er die Besucher mit mehrstimmigen Popsongs mit Soli sowie einfallsreichen Choreographien.

    Nach einer kurzen Begrüßung durch die Vorstandssprecherin des Sängerhain Grünwettersbach Susanne Mangold eröffneten die jungen Sängerinnen und Sänger das Konzert mit „Love runs out“ von One Republic und „No roots" von Alice Merton. Gleich zu Beginn konnte die Solistin Bianca ihr Talent unter Beweis stellen.

    Die drei charmanten Moderatoren Angela, Bianca und Jannik führten durch´s Programm und kündigten die nächsten beiden Songs an. „A sky full of stars“ von Coldplay und „Hold back the river“ von James Bay. Die Soli sangen Anna-Sophia und Marvin.

     

     

     

     

    Mit viel Taktgefühl wurden die Sängerinnen und Sänger von der großartigen Band (Tim Gomulski am Schlagzeug, Erik Nolte und Florian Hirt an den Tasten, Moritz Fäller am Bass und Paul Klecker an der Gitarre) begleitet.

    Auch die SingKids des Sängerhain entlockten dem Publikum einen tosenden Applaus, als sie die Lieder „Siya hamba“ und „un poquito cantas“ sangen. Mit geschickter Moderation gaben Amelie und Lucia Hintergrundinformationen zu den Liedtiteln

    Zusammen mit VocoMotion präsentierten dann alle zusammen „80 Millionen“ von Max Giesinger. Die Soli sangen Mia, Amelie, Katjana und Charlotte.

     
       

    Vor der Pause präsentierten die Jugendlichen „Gone Gone Gone“ von Philipp Philipps und „Get lucky“ von Daft Punk. Das Solo sang Fritzi.

    Auch beim Come together – Vol. 12 gab es wieder einen Special Act. Dieser hatte zwar ausnahmsweise nichts mit Singen zu tun aber sehr wohl mit Musik. Den Start in die zweite Konzerthälfte lieferten Stefan Kern und Philipp Saffert mit ihrem genialen Gitarren-Solo. Sie selbst sagen: Sie tun das was sie am besten können: Musik! Die beiden wurden mit einem kräftigen Applaus belohnt.

     

    Danach sangen die Jugendlichen „Kreise“ von Johannes Oerding. Die Soli sangen Noah und Jannik.

    Nachdem der Girls-Chor seinen Auftritt mit „Say Something“ von Christina Aguilera und Colin Smith absolviert hatte, überzeugte der große VocoMotion-Projektchor mit über 40 Jugendlichen, bei dem Ehemalige und Chorfreunde mitwirkten, mit „Apologize“ von One Republic (Solo: Cedrik), einer Acapella-Version von „Viva la Vida“ und „Chöre“ von Mark Forster.

    Zu guter Letzt sang VocoMotion „Best day of my life“ von den American Authors. Mit der Zugabe „Wonderful“ von Gary Go und „Tage wie diese“ von den Toten Hosen verabschiedeten sich die Jugendlichen und luden ein, den Abend gemeinsam bei leckeren Speisen aus der Sängerhain-Küche und Getränken ausklingen zu lassen.

    Zum Schluss bedankten sich die Moderatorinnen bei allen Helfern

    sowie beim Chorleiter Tobias Thimig, der zusammen mit dem Kinder- und Jugendchorteam eine ausgezeichnete Jugendarbeit leistet und es versteht, die Freude am Singen zum Mittelpunkt werden zu lassen.

     

    Außerdem galt der Dank auch den Sponsoren, die durch ihre Zuwendungen so ein Konzert möglich machen.

    • Die Sparkasse Karlsruhe
    • Das TUI Reisecenter Fessi aus Palmbach
    • Der Gasthof Tannweg aus Grünwettersbach
    • Die Volksbank Karlsruhe
    • Das Goldschmiede-Atelier Killinger aus Palmbach
    • Die Physiotherapie Schmid-Gahlen aus Grünwettersbach
    • Die Steuersozität Reinhardt ebenfalls aus Grünwettersbach
    • Die Zimmerei Peter Freiburger aus Grünwettersbach
    • Die Bäckerei Nussbaumer aus Waldbronn
    • Das Fleischerfachgeschäft Heck & Erb aus Grünwettersbach
    • Das Karim Autoservice-Center in Grünwettersbach
    • Die Bauunternehmung Werner Claupein aus Grünwettersbach
    • Der Malerbetrieb Armin Scheib aus Palmbach
    • Metallbau Berger aus Palmbach
    • Die Möbelwerkstatt Rudi Freiburger aus Grünwettersbach
    • Die Apotheke Grünwettersbach
    • Der Edeka-Markt Palmbach
    • Der Bringe Informationstechnik GmbH in Grünwettersbach
    • und zu guter Letzt die Vereinsgastätte des ASV Grünwettersbach, die auch die Pizza im Chillout zubereitet hat.

     

    Das zwölfte Konzert „Music makes the people - come together“ war ein voller Erfolg!

    95 Jahre Chorverband Karlsruhe

    VocoMotion sang zum 95. Geburtstag des Chorverbands Karlsruhe in der in der Durlacher Karlsburg

    Im Mittelpunkt des Geburtstagskonzerts standen am Sonntag, 12. Juni 2016, die Nachwuchsensembles. Die „LolliPOPs“ vom Liederkranz Forchheim, „Die Piccolos“ von der Fidelia Leopolshafen, „VocoMotion“ und das Jugendensemble des CVK gestalteten gemeinsam das Programm.

    Die mit Instrumentalbegleitung unter der Leitung von Tobias Thimig vorgetragenen Songs

    Ain't it fun - Paramore

    Einfach nur weg - Johannes Oerding

    Irgendwas bleibt – Silbermond und

    Stand by me - Ben E. King; Coverversion von: 4 the cause

    wurden mit viel Applaus bedacht und boten wieder eine ansprechende Leistungsschau unseres Jugendchores.

     

    Wochenende ins Hundsbach

    Jugendchor Wochenende in Hundsbach

    Am Freitag den 3. Juni war es soweit. Es ging zum Probewochenende!

    Fünfzehn Jugendliche des VocoMotion-Jugendchors, vier Betreuer und das Küchenteam machten sich in Privatautos auf den Weg nach Hundsbach in den Schwarzwald.

    Nachdem alle gut angekommen waren und ihre Zimmer bezogen hatten, versammelten sich die Jugendlichen im Erdgeschoss. Für die, die das erste Mal bei der Freizeit dabei waren, gab es noch einen kleinen Rundgang durch’s Haus. Zum Abendessen zauberte unser Küchenteam selbstgemachte Hamburger, worauf die Jugendlichen sich sehr freuten.

      Mit gemeinsamen Singen und Gesellschaftsspielen verbrachten wir den restlichen Abend, bevor es für die Meisten ins Bett ging.

    Am nächsten Morgen standen alle mehr oder weniger fit auf und stärkten sich beim Frühstück für den kommenden Tag. Unser Dirigent Tobias Thimig, drei weitere Jugendliche des Jugendchors VocoMotion und zwei Jungs, die für den Beat zuständig waren, kamen nach Hundsbach, um den ganzen Samstag zu proben. Zur Belohnung gab’s leckere Steaks und Salat von unseren Grill-Profis und dem Küchenteam.

    Am Abend stand ein Hausspiel auf dem Programm, bei dem sich die Jugendlichen körperlich verausgaben konnten.

    Am Sonntagmorgen wurde nach dem gemeinsamen Frühstück aufgeräumt und gepackt. Wie auch schon bei der Anreise unterstützten uns Eltern und holten die Jugendlichen in Privatautos ab. An dieser Stelle vielen Dank für den Fahrdienst und den gespendeten Kuchen!

    Außerdem möchte sich das Kinder- und Jugendchorteam rund um Brigit Fischer, Karin Fäller und Bianca Thürwächter bei Katrin Keppler, Caro Bessler und Florian Nüßle für die Begleitung als Betreuer und Tobias Thimig für seine Zeit und Motivation am Samstag für die Chorproben recht herzlich bedanken! Ein weiterer großer Dank gilt unserem Küchenteam Helga Bessler, Susanne Mangold, Birgit Fischer und Helmut Bessler für die leckere Verpflegung über das ganze Wochenende!

    Das Wochenende war wieder einmal sehr schön, hat den Zusammenhalt des Chors  gestärkt und uns vor allem musikalisch weitergebracht. Wir alle freuen uns schon auf die Fortsetzung!

    Text: Bianca Thürwächter